E-Info: Tote bei Schießereien | Militär bombardiert Hochlandgebiet | Studenten bedroht | AI Bericht zu Straflosigkeit| Australische Grüne für Papua
Geschreven door Administrator   
maandag 30 juli 2018 13:21
Aktuelle Meldungen zu West Papua über Menschenrechte, Politik, Umwelt und Gesellschaft.

E-Info:

West Papua Netzwerk

Liebe Freundinnen und Freunde des Westpapua-Netzwerks,
sehr geehrte Damen und Herren,

die Stimmung in Westpapua heizt sich im Wahljahr 2018 auf. Die Regionalwahlen finden in ganz Indonesien statt, aber im Hochland wurden die Vorbereitungen im Juni von Schießereien begleitet, bei denen mehrere Menschen ums Leben kamen. Auch nach diesem Vorfall gehen Sicherheitskräfte mit aller Härte gegen die Bevölkerung vor. In Surabaya wurde eine friedliche Gedenkveranstaltung von papuanischen Studenten von einem örtlichen Politiker und zahlreichen Sicherheitskräfte gewaltsam gestört. Dabei wurde eine Studentin sexuell belästigt. Amnesty International bearbeitet in seinem neuen Bericht das Thema Straflosigkeit in Westpapua. Die australische Green Party zeigt in einer Veranstaltung Unterstützung für die indigene Bevölkerung Westpapuas.


In dieser E-Info finden Sie:

  • Militäroperation im Hochland - zahlreiche Bewohner geflohen
  • Schießereien bei Regionalwahlen - sechs Menschen im Hochland getötet
  • Studierendengruppe bedroht und angegriffen – Studentin sexuell belästigt
  • „Kümmere dich nicht weiter darum, lass‘ ihn einfach sterben“ – Neuer Bericht zu Straflosigkeit in Westpapua
  • Australische Grüne macht sich für Menschenrechte in Westpapua stark

Mit herzlichen Grüßen aus der Koordinationsstelle,

Norman Voß und Thea Hummel

Lees meer...
 
‘Politie moordt straffeloos in Papoea’
Geschreven door Administrator   
maandag 02 juli 2018 16:42

https://www.nrc.nl/nieuws/2018/07/02/politie-moordt-straffeloos-in-papoea-a1608601

Leger en politie treden volgens Amnesty hard op in Papoea en West-Papoea, waar een strijd voor onafhankelijkheid sluimert.
NRC - Annemarie Kas - 2 juli 2018

Er vielen bijna honderd doden en in niet één geval hebben de daders voor een rechter gestaan. „Nul gerechtigheid, nul verantwoording”, vat Usman Hamid het rapport samen dat hij deze maandag presenteert. Hamid is directeur van mensenrechtenorganisatie Amnesty International Indonesië en volgens hem zijn Papoea en West-Papoea, de twee oostelijkste provincies van Indonesië, een soort „killing fields”.

Lees meer...
 
Zaterdag 9 juni 2018 Tentoonstelling Papua in beeld, kunst & cultuur
Geschreven door Administrator   
zaterdag 09 juni 2018 13:31

demmykoerni 001

Lees meer...
 
<< Start < Vorige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Volgende > Einde >>

Pagina 1 van 18